Print / save as PDF

Laborant- Scientific Support Mitarbeiter (m/w/d)

CeMM, das Forschungszentrum für Molekulare Medizin der ÖAW ist eine internationale Forschungseinrichtung, in der Spitzenforschung betrieben wird, mit dem Ziel, eine vorbeugende und patientengerechtere Medizin mitzugestalten. Angesiedelt in einem neuen Forschungsgebäude (Eröffnung 2011) mitten am Campus der Medizinischen Universität Wien und des Allgemeinen Krankenhauses verbindet das CeMM die Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung mit dem Wissen aus dem klinischen Alltag. Die Forschungsinteressen konzentrieren sich dabei auf Krebs, Entzündungskrankheiten und metabolische Erkrankungen. Aktuell leisten wir mit unserer Forschungsarbeit unter anderem auch einen Beitrag zur Bekämpfung der durch COVID-19 ausgelösten Pandemie.

Die internationale Ausrichtung des Instituts und die damit verbundene kulturelle Vielfalt sind ein wichtiger Bestandteil des Forschungserfolgs. Es arbeiten über 150 Personen aus 49 Nationen am CeMM. Wir sind Arbeitgeber, der Chancengleichheit bietet und wir begrüßen Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen. Für unser Scientifc Support Team suchen wir ab September eine/n:

 

Laborant- Scientific Support Mitarbeiter (m/w/d) 

für 30 Stunden/Woche

Als LaborantIn sind Sie Teil des Scientific-Support Teams und arbeiten in der Wasch- und Medienküche des Forschungszentrums.

Mit Ihrer Tätigkeit unterstützen Sie die Forschungsgruppen bei ihrer Arbeit.

Wir wünschen uns für diese Position, eine/n Teamplayer/in, der/die neben starker sozialer Kompetenz und Kommunikationsstärke auch ein hohes Maß an Verantwortungsgefühl mitbringt. Sie erledigen Aufgaben termingerecht und pflichtbewusst, behalten stets den Überblick über Ihren Bereich und sind es gewohnt, Prioritäten zu setzen und gegebenenfalls neu zu ordnen. Ein professionelles Auftreten, Motivation, Hands-on Mentalität sowie gute Englischkenntnisse sind wichtige Voraussetzungen für diese Position.

Ihre Aufgaben

  • Zubereitung von Nährmedien und -böden
  • Sterilisation von biologisch gefährlichem Laborabfall (S2)
  • Aufbereitung und Trockensterilisation von Laborgläsern
  • Versorgung der Labors mit Verbrauchsmaterialien
  • Arbeitsbeginn spätestens 7:00 Uhr (Mo-Fr)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Laborerfahrung von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse
  • Genauer, effizienter Arbeitsstil
  • Verantwortungsbewusstsein und Loyalität
  • Stressresistenz und Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Sehr gutes Arbeitsklima, ein wertschätzendes und internationales Umfeld mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus über 49 Nationen
  • Interessante Aufgabe in einem erfolgreichen, renommierten Top Forschungszentrum
  • Moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz
  • Tägliche Unterstützung für die hauseigene Cafeteria
  • Diese Position ist mit einem Bruttomonatsgehalt von mind. EUR 1.275 für 30 Std./Woche dotiert. Bei entsprechender Qualifikation und Vorberufserfahrung besteht die Bereitschaft zur entsprechenden Überzahlung.

 

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung

https://cemm.jobbase.io/job/392anl8x

oder Ihre Bewerbung per Email: 

application+job+392anl8x@jobbase.io

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten bitte aus folgenden Komponenten bestehen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Ausbildungsnachweis und vorhandene Dienstzeugnisse

Bewerbungsschluss: 31.07.2021


Additional information

City Vienna
Position type Part-time employee
Start of work 01.09.2021

Responsible

Memo Mokhles