Print / save as PDF
HR Expert

HR Expert

CeMM, das Forschungszentrum für Molekulare Medizin der ÖAW ist eine internationale Forschungseinrichtung in der Spitzenforschung betrieben wird, mit dem Ziel, eine vorbeugende und patientengerechtere Medizin des 21. Jahrhunderts zu gestalten. Angesiedelt in einem neuen Forschungsgebäude (Eröffnung 2011) mitten am Campus der Medizinischen Universität Wien und des Allgemeinen Krankenhauses verbindet das CeMM die Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung mit dem Wissen aus dem klinischen Alltag. Die Forschungsinteressen konzentrieren sich dabei auf Krebs, Entzündungskrankheiten und immunologische Erkrankungen. Die internationale Ausrichtung des Instituts und die damit verbundene kulturelle Vielfalt sind ein wichtiger Bestandteil des Forschungserfolgs: Es arbeiten über 150 Personen aus 45 Nationen am CeMM.

Für unser HR-Team suchen wir einen kompetenten, motivierten

HR Expert (m/w/x)

Vollzeit 40 Std./Woche

 

Mit dieser anspruchsvollen Position übernehmen Sie einen spannenden Mix an Aufgaben aus dem Human Resources Management, die gleichermaßen Genauigkeit und ein hohes Verantwortungsgefühl verlangen. Sie sind Partner/-in für unsere Führungskräfte im Recruiting von internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und administrativem Personal, gemeinsam mit unserem HR Team kümmern Sie sich um das On- und Offboarding, betreuen das Zeiterfassungssystem und stellen Verträge aus.

Mit Esprit, Passion und ausgeprägtem Verantwortungsgefühl betreuen Sie Ihr vielseitiges Aufgabengebiet, Sie unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Ihrem hohen Serviceanspruch und überzeugen mit Ihrer Kompetenz und Ihrem raschen Auffassungsvermögen. Sie arbeiten zielorientiert, sind Teamplayer/-in und tragen mit Ihrer hochwertigen Arbeit zum Gesamterfolg der HR-Abteilung des CeMM bei.

 

Ihre Aufgaben in dieser Position

 

  • Recruiting: Bewerberkommunikation, Organisation von Interviews und Hearings, Screening von Bewerbungsunterlagen
  • Führen von Interviews
  • Mitarbeit bei Recruiting-Veranstaltungen und komplexen Bewerbungsverfahren
  • Betreuung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entlang des HR Life Cycles: Unterstützung beim On- und Offboarding, fachkompetente Bearbeitung von Mitarbeiteranfragen
  • Professionelle Unterstützung unserer ForscherInnen bei der Einbringung von Niederlassungs- und Aufenthaltsbewilligungen 
  • Eigenständige Erstellung von Angeboten, Dienstverträgen und Vertragsnachträgen
  • Gehaltskalkulationen
  • Abstimmung mit der Finance Abteilung betreffend Personalkostenfinanzierungen und Kostenstellen
  • Übernahme der Betreuung des Sage Zeiterfassungssystems und der Verwaltung von Mitarbeiterstammdaten
  • Betreuung Career Section & Employees Website
  • Mitarbeit bei Jahresabschlussarbeiten
  • Selbstständige Übernahme von Projekten aus dem HR-Bereich

 

Ihr Profil

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer verantwortungsvollen, anspruchsvollen Position im Human Resources Bereich mit hohem Selbstständigkeitsgrad im Daily Business
  • Betriebswirtschaftliches Know-how und die Fähigkeit, vernetzt zu denken
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Arbeitsrechtkenntnisse
  • Erfahrung mit Gehaltskalkulation und Zahlengefühl
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse in Sage/DPW Zeit
  • Genauer, effizienter und gleichzeitig zügiger Arbeitsstil
  • Fähigkeit, Prioritäten zu setzen und diese gegebenenfalls zu adaptieren
  • Problemlösungskompetenz
  • Ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Serviceorientierung und Hands-on Mentality
  • Kommunikationstalent
  • Teamfähigkeit

 

Weitere Kenntnisse, die von Vorteil wären: 

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftspädagogisches (oder vergleichbares) Studium
  • Sehr gute Kenntnisse der Bewerbersoftware Prescreen
  • TYPO3-Kenntnisse
  • Erfahrung im internationalen Recruiting
  • Kenntnisse des Niederlassungs- und Aufenthaltsrechts bzw. Fremdenrecht

 

Wir bieten

  • Sehr gutes Arbeitsklima, ein wertschätzendes und internationales Umfeld mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus über 45 Nationen
  • Interessante, anspruchsvolle Aufgabe in einem erfolgreichen, renommierten Top Forschungszentrum
  • Moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz
  • Möglichkeit der Teilnahme an Teamsportaktivitäten und Social Events im CeMM
  • Tägliche Unterstützung für die hauseigene Cafeteria
  • Diese Position ist bei entsprechender Qualifizierung mit einem Mindestbruttogehalt von EUR 4000,- dotiert.

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung!

Bewerbungsfrist: 22.05.2020 – 21.06.2020, wobei wir Kandidatinnen und Kandidaten auf rollierender Basis kontaktieren. Ihre Bewerbungsunterlagen sollten bitte aus einem Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf bestehen. Für diese Position ist ein mehrstufiger Bewerbungsprozess vorgesehen.  

 

Nähere Informationen zum CeMM finden Sie unter www.cemm.at


Additional information

City Vienna
Position type Full-time employee
Start of work 01.07.2020

Responsible

Binia Meixner