Print / save as PDF

IT Systems Administrator

CeMM, das Forschungszentrum für Molekulare Medizin der ÖAW ist eine internationale Forschungseinrichtung, in der Spitzenforschung betrieben wird, mit dem Ziel, eine vorbeugende und patientengerechtere Medizin des 21. Jahrhunderts zu gestalten. Angesiedelt in einem neuen Forschungsgebäude (Eröffnung 2011) mitten am Campus der Medizinischen Universität Wien und des Allgemeinen Krankenhauses verbindet das CeMM die Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung mit dem Wissen aus dem klinischen Alltag. Die Forschungsinteressen konzentrieren sich dabei auf Krebs, Entzündungskrankheiten und metabolische Erkrankungen. Die internationale Ausrichtung des Instituts und die damit verbundene kulturelle Vielfalt sind ein wichtiger Bestandteil des Forschungserfolgs: Es arbeiten ca. 160 Personen aus über 45 Nationen am CeMM.

Für unsere IT-Abteilung suchen wir ab sofort Vollzeit einen erfahrenen, motivierten

IT Systems Administrator (w / m / x)

 

Ihre Aufgaben in dieser Position

In dieser Position sind Sie für die selbstständige Betreuung der bestehenden Windows Client Infrastruktur (Windows 10) zuständig und Sie sind maßgeblich in die Organisation und Umsetzung von Automatisierungsprozessen und Standardisierungs-Vorgängen (PowerShell, VBA, Batch) eingebunden. Des Weiteren zählen das Update Management und die professionelle Software Betreuung und Bereitstellung sowie die Weiterentwicklung des Bereichs Client Security zu Ihren Aufgaben.

 

Ihre Aufgaben im Detail:

  • User Support im Bereich MS-Office 365 (Outlook, PowerPoint…) und Adobe CC
  • Unterstützung im Bereich der Windows Server Infrastruktur (Windows Server 2012 R2, 2016 und 2019, Exchange Online) vor Ort und auch Ressourcen (App Services, Virtuelle Server...), die mittels Azure Cloud bereitgestellt werden
  • Unterstützung im Bereich Management Virtualisierungs-Plattform (VMWare Backup Veeam Backup & Replication, Veeam One)
  • Unterstützung der Mitarbeiter/-innen bei unterschiedlichen technischen Anliegen
  • Hilfestellung im Bereich IT-Equipment (Videokonferenzsystem, Beamer,…)

 

Ihr Profil

 

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (Lehre, HTL, Universität oder FH)
  • Fundierte Kenntnisse im Microsoft-Umfeld: Zertifizierungen in Programmen wie MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate), MCSD (Microsoft Certified Solutions Developer) und MCSE (Microsoft Certified Solutions Expert)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Scripting Kenntnisse von Vorteil (Power Shell, VBA, u. Ä.)
  • Fundierte Kenntnisse in Microsoft O365 und Cloud Technologien von Vorteil (AZ-103, AZ-300, oder AZ-500)
  • Hohes Maß an Serviceorientierung, Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Technologiebegeisterung und die Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • Flexibilität

 

 

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Position in einem dynamischen, internationalen Forschungssetting
  • Die Möglichkeit, durch Schulungen und Trainings immer am neusten Stand zu sein
  • Sehr gutes Arbeitsklima, ein wertschätzendes und internationales Umfeld mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus über 45 Nationen
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem erfolgreichen, renommierten Top Forschungszentrum
  • Moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz
  • Möglichkeit der Teilnahme an Teamsportaktivitäten und Social Events im CeMM
  • Tägliche Unterstützung für die hauseigene Cafeteria
  • Wir sind verpflichtet ein Mindestjahresbruttogehalt von EUR 42.000,- (auf Vollzeitbasis) anzugeben, gerne besprechen wir Ihr Zielgehalt aber persönlich mit Ihnen.

 

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung:

https://cemm.jobbase.io/job/c4a47rje 

 

 

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten bitte aus einem Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf bestehen.

 

Nähere Informationen zum CeMM finden Sie unter www.cemm.at


Additional information

City Vienna
Position type Full-time employee
Start of work 01.10.2020

Responsible

Mischa Pilz